GPS Schlüsselfinder – Schlüsselortung mit James Bond-Flair

Der technische Fortschritt macht sich auch bei Key Findern bemerkbar. Bestes Beispiel hierfür sind die GPS Schlüsselfinder, mit denen Sie Ihren Schlüssel mit Hilfe des Smartphones und Internet schnell wiederfinden werden – quasi Schlüsselsuche 2.0! Wir haben den GPS Schlüsselfinder Test gemacht und bringen Ihnen die Funktionsweise näher.

GPS Schlüsselfinder Test 2013: So geht Schlüsselsuche heute

Mit  dem GPS-Schlüsselfinder die ganze Erde durchsuchen

Mit dem GPS-Schlüsselfinder die ganze Erde durchsuchen

Die Suche mit klassischen Schlüsselfindern funktioniert über akustische Signale. Dabei gibt der sich am Schlüssel befindliche Anhänger einen bestimmten Laut von sich, wen man beispielsweise klatscht, pfeift oder ruft. Ganz nett und praktisch, doch oftmals ist die Reichweite des Sensors nicht wirklich überzeugend und zudem ist Verbindung bei vielen Geräten sehr schwach. Liegt der Schlüssel in einem anderen Raum oder unter einer Decke, reagiert der Empfänger am Schlüssel meist gar nicht. Doch natürlich hat die moderne High-Tech-Welt und das digitale Zeitalter in Form von GPS Schlüsselfindern auch hier die passende Lösung parat.

Ein GPS Schlüsselfinder arbeitet dabei mit dem Smartphone und Internet zusammen. Die Hersteller haben für die perfekte Ortung spezielle Apps (Applikationen) für ihre Geräte entwickelt, die man auf seinem Smartphone bzw. Handy installiert. Mit Hilfe dieser Apps lassen sich verschiedensten Einstellungen für die Schlüsselsuche einstellen. Angefangen von der Entfernung, bei der sowohl das Smartphone als auch der Anhänger am Schlüssel klingelt, bis hin zu einer großen Auswahl akustischer Signale.

Automatische Schlüsselortung über GPS und Internet

Für die Schlüsselsuche in den heimischen vier Wände vielleicht etwas sehr dick aufgetragen, doch wer seinen Schlüssel im Büro oder Restaurant hat liegen gelassen, wird einen GPS Schlüsselfinder schnell in sein Herz schließen. Denn hier werden die GPS-Koordinaten gespeichert, automatisch ins Internet hochgeladen und über entsprechende Kartendienste wie Google Maps kann man sich genau anzeigen lassen, wo der Schlüssel liegt. Was im GPS Schlüsselfinder Test besonders gut gefallen hat, ist die Tatsache, dass manche Modelle auch die Option bieten, andersherum zu funktionieren. Soll heißen, wenn sich das Smartphone vom GPS Schlüsselfinder entfernt, werden die Standortdaten ebenfalls im Internet hochgeladen.

Testberichte helfen beim Vergleich

Mit einem GPS Schlüsselfinder wird die Schlüsselsuche somit zu einem kleinen Abenteuer und man fühlt sich sogar ein bisschen wie James Bond, wenn man sich dabei den modernen, technischen Hilfsmitteln bedient. Im Vergleich zu den Standardgeräte sind die GPS Schlüsselanhänger natürlich etwas teurer, dennoch aber eine sinnvolle Investition – und zwar nicht nur für den schusseligen Technik-Nerd!

Damit Sie die beste Kaufentscheidung fällen, sollten Sie im Vorfeld den einen oder anderen GPS Schlüsselfinder Test und Testberichte lesen. Diese sind beim Vergleich sehr hilfreich und geben schnell die jeweiligen Stärken und Schwächen des Geräts preis.

Mit unserem Shop-Partner Amazon viele Vorteile genießen

Wenn auch Sie keine Lust mehr haben, bei der Schlüsselsuche schnell an den Rande des Wahnsinns und Verzweiflung zu gelangen, ist ein GPS Key Finder ein sehr praktisches und hilfreiches Gadget. Schauen Sie sich in unserem integriertem Online-Shop um, den wir in Kooperation mit keinem Geringeren als den weltweit größten Online-Händler Amazon betreiben. Das verspricht für Sie gleich mehrere Vorteile: riesige Auswahl, günstige Preise, schnelle Lieferung!