Schlüsselfinder Test – Finden statt suchen

Jeder von uns hat schon mal seinen Schlüssel verlegt, sei es der Auto-, Wohnungsschlüssel oder gleich das ganze Schlüsselbund. Schon kann die meist zeitaufwendige Suche beginnen und Stress und Hektik machen sich breit. Diese Szenarien können Sie getrost vergessen, denn mit einem Schlüsselfinder werden Sie die Schlüssel im Falle des Verlegens im Handumdrehen wiederfinden. Dabei hat auch bei diesen Produkten der technische Fortschritt Einzug gehalten, mit der Folge, dass die modernen Schlüsselfinder von heute wesentlich zuverlässiger sind als früher. Das beweist auch unser Schlüsselfinder Test!

Neue Generation überzeugt im Test

Doro MemoryPlus 335

Doro MemoryPlus 335

Untersuchungen haben ergeben, dass im Durchschnitt jeder von uns ein ganzes Jahr mit der Suche nach verloren gegangenen Gegenständen verbringt. 365 Tage!!! Andere Forschungen kamen zu dem Ergebnis, dass 80 Prozent der Menschen mindestens einmal im Monat nach ihrem Schlüssel suchen, teilweise wird dieses „Hobby“ zu einer täglichen Aktivität.

Angesichts dieser Zahlen müsste eigentlich jeder von uns einen Schlüsselfinder bzw. Schlüsselfinder Anhänger besitzen, zumal es diese Geräte schon seit über 30 Jahren gibt. Doch die alte Key Finder Generation hat ausgedient. Die alten Modelle waren oft sehr klobig und sie haben of nur unzuverlässig funktioniert. Andere Vertreter geben dagegen ein viel zu leises Signal von sich, was besonders Senioren die Suche nicht erleichtert. Doch der Vergleich von modernen und älteren Schlüsselfindern zeigt, dass mittlerweile himmelweite Unterschiede zwischen den Geräten liegen und diese heutzutage weitaus besser ihre Funktion erfüllen und die Produktqualität deutlich gestiegen ist. Zudem ist die Bandbreite der Key Finder enorm gewachsen und im Handel gibt es Modelle mit allem erdenklichen technischen Schickschnack zu kaufen, wie beispielsweise

Wie funktionieren Schlüsselfinder?

Ein Schlüsselfinder wird als Schlüsselanhänger am Schlüsselbund oder einzelnen Schlüssel befestigt. Haben Sie den Schlüssel verlegt, reicht es aus, wenn Sie ein Geräusch wie Pfeifen oder Klatschen von sich geben. Dann wird der Schlüsselfinder sich akustisch bemerkbar machen und gibt Ihnen als „Antwort“ ein Folge von Tönen. Nun müssen Sie nur dem Ton folgen und sich zum Schlüssel führen lassen. Manche Schlüsselfinden haben zusätzlich eine Leuchtdiode oder andere Lichtquelle an Bord und geben ein optisches Signal von sich.

Funk-Schlüsselfinder bieten größere Reichweite

Ein normaler Key Finder hat, wie der Schlüsselfinder Test ergeben hat, meist eine Reichweite von 5 bis 10 Metern. In der Regel reicht das auch aus, doch es kann nie schaden, wenn das Modell eine große Reichweite hat. Besonders wer in einem Haus wohnt, muss so nicht erst alle Zimmer abklappern. Problematisch kann es allerdings werden, wenn der Schlüssel samt Schlüsselfinder unter einer Decke, Zeitung oder dergleichen liegt, da bei manchen Geräten die Schallwellen vom Klatschen oder Pfeifen gar nicht empfangen werden und somit die Funktionsweise außer Kraft gesetzt wird. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich dann lieber einen Funk-Schlüsselfinder kaufen, die eine extra große Reichweite von bis zu 40 Metern bieten. Hier reicht ein Druck auf den dazugehörigen Sender und schon schlägt der Schlüsselfinder Alarm.

Schlüsselfinder mit praktischen Zusatzextras

Neben der Reichweite ist aber auch die Größe und das Gewicht ein wichtiges Kaufkriterium. Denn der Schlüsselfinder sollte möglichst klein und leicht sein und den Träger in keinster Weise stören. Dagegen haben Sie beim Design freie Wahl. Wie der Schlüsselfinder Test und Vergleich zeigt, können die praktischen Helfer für den Alltag noch erstaunliche viele Extras bieten. So kann der Schlüsselfinder beispielsweise mit einer integrierten Uhr und/oder Wecker mit akustischem Alarm und Schlummer-Funktion ausgestattet sein. Ein besonders praktisches Feature ist die Zeitansage per Knopfdruck. Darüber hinaus gibt es Schlüsselfinder, die eine eingebaute LED-Lampe oder Taschenlampen haben und vor allem bei der Suche nach dem Schlüsselloch am Auto oder Tür wertvolle Dienste erweisen können.

Was das Design angeht, gibt es im Handel die volle Vielfalt. Sowohl in Farbe und Form, wobei sich besonders die Schlüsselfinder Anhänger in Hundeform oder Herzform großer Beliebtheit erfreuen. Soll der Key Finder ein modisches Accessoire am Schlüsselbund werden, können Sie auch Modelle mit schicken Schmucksteinen und Mustern kaufen, die besonders in der Damenwelt bestens ankommen.

Große Auswahl und günstige Preise bei Schluesselfinder.org

Finden statt suchen, so lautet auch das Motto auf Schluesselfinder.org! Denn auf unserem Portal finden Sie nicht nur Schlüsselfinder Testberichte, Tipps und Infos, sondern zudem einen integrierten Shop, in dem Sie alle erdenklichen Modelle der praktischen Helfer finden.